Bitte geben Sie mindestens 3 Zeichen in die Suche ein

Firmengeschichte

1976 Gründung der IST als Ingenieurbüro für SolarTechnik durch Uli Luboschik
1977 Planung und messtechnische Betreuung Solarhaus Freiburg-Tiengen – Erstes solar beheiztes Mehrfamilien-Wohnhaus in Deutschland
1979 Gründung der IST Energietechnik GmbH in Kandern-Wollbach durch Uli Luboschik, Klaus Vanoli und Benno Tesche
1980 bis 1985 Vermessung von 50 solarbeheizten Schwimmbädern in Europa im Auftrag der EG (heute EU)

ab 1983 Solar-Software-Entwicklungen (F-Chart, SWsimu)
1986 messtechnische Betreuung des Solar-Aufwindkraftwerkes in Manzanares (Spanien)
ab 1987 Entwicklung von solaren Trocknungsanlagen Forschungsauftrag "Bau und Untersuchung eines solaren Trockners mit natürlicher Konvektion"
1988 Beginn der Planungstätigkeit im Schwimmbadbereich (Freibad Engen/Hegau)
1990 Eröffnung der Zweigstelle in Augsburg durch Gerd Heilscher und Peter Müller

1991 Till Bethe wird freier Mitarbeiter mit Home-Office in Braunschweig
1992 Entwicklung und Installation eines Fernmessnetzes für 100 PV-Anlagen im Rahmen des 1000-Dächer-Programms
1996
1997 Eröffnung des Büros in Nördlingen mit dem Schwerpunkt Elektrotechnik durch Jürgen Metzger
1998 Neugründungen der
  • ist EnergiePlan GmbH Gebäude- und Umwelttechnik
    (Gesellschafter: Till Bethe, Klaus Lakner, Peter Müller, Markus Naß)
  • ist EnergieCom GmbH
    (heute: MeteoControl /Energy & Weather Services)
  • ist Anlagenbau GmbH — Solare Trocknungsysteme
aus der IST Energietechnik GmbH
ab 1998 Planung aller Bereiche der Technischen Gebäudeausrüstung
1999 - 2001 "Vergleichstest für Schwimmbadabsorberanlagen" in Zusammenarbeit mit dem
Institut für Solarenergieforschung (ISFH), Hameln
2000 Erstellung der "Planungshilfen für energie- und wassersparende Maßnahmen in Bädern" im Auftrag des Bundesinstituts für Sportwissenschaft
seit 2001 Mitarbeit an VDI-Richtlinien 2089, Teile 1, 2 und 3
2002 Klaus Lakner stirbt unerwartet 43-jährig nach kurzer und schwerer Krankheit
2009 Stefan Schreier wird Gesellschafter und erhält Prokura
April 2011 Zertifizierung nach ISO 9001
2011 Verlegung des Firmenhauptsitzes von Kandern nach Müllheim
2014 Sebastian Pfeifer wird Gesellschafter und erhält Prokura